Letzte Woche haben wir einige Verbesserungen am In-Game Shop für Mikrotransaktionen angekündigt. Diese Änderungen werden später diese Woche im Rahmen des 3.2.3 Patches aufgespielt. Neben Verbesserungen am Shop enthält das Update 3D-Modelle für die zwei verbleibenden einzigartigen Bestiary-Rüstungssets sowie verschiedene Fehlerbehebungen. In der Zwischenzeit könnt ihr euch bereits jetzt die vollständigen Patch-Notes ansehen.

  • Der In-Game Shop für Mikrotransaktionen wurde überarbeitet und hat jetzt eine übersichtlichere Benutzeroberfläche. Hierdurch wird es in der Zukunft leichter, den Shop um weitere neue Funktionen zu erweitern.
  • Die Mikrotransaktionen im Shop können jetzt nach Schlüsselwörtern durchsucht werden, wie zum Beispiel "höllisch" oder "Flügel".
  • Es wurde ein 3D-Modell für Fenumus Rüstungsset und Saqawals Rüstungsset hinzugefügt.
  • Saqawal, Erster des Himmels, hat eine neue Fähigkeit erhalten. Der Boss stürmt nun nach vorne und verursacht während des Laufens Schaden. Nach seinem Ansturm folgt ein mächtiger Schwanzschlag.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Leichen von Geisterbestien zerstört werden konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Zauberanimationen von Aspekt-Fertigkeiten nach einem Gebietswechsel nicht korrekt dargestellt werden konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der grüne Flammeneffekt bei Gequälten Seelen nicht korrekt dargestellt wurde, sondern stattdessen nur ein grünes Glühen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Legacy-Rüstungsset nicht mehr so glänzte wie es sollte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Talisman-Trophäe ein falsches Banner darstellte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Spielclient manchmal einfrieren konnte, nachdem eine Eingabe im Feld 'Freunde filtern' im Fenster 'Soziales' erfolgte.
Beitrag von
am
Grinding Gear Games

Beitrag melden

Konto melden:

Meldegrund

Weitere Informationen: