[Xbox One] Patch-Notes 3.12.5

[Xbox One] Patch-Notes 3.12.5

Verbesserungen an Heist

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem sich einige Heist-Türen bei der Abriegelung verschließen konnten, sodass man den Zielraum des Raubüberfalls nicht mehr betreten konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass sich eine Tür im einzigartigen Auftrag 'Darnaw muss sterben' nicht öffnen lassen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Strahl-Fertigkeit von Zornigen Zermalmern weiter Schaden zufügen konnte, wenn sie sofort nach der Verwendung dieser Fertigkeit eingefroren wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass man nach der Verwendung von 'Spurt' in Heist-Türen steckenbleiben konnte.

Verbesserungen an Truhenfach-Ordnern und -Zuweisungen
  • Es wurde ein Fehler behoben, der eine Fehlermeldung beim Erstellen von Zuweisungen für ein Truhenfach anzeigte, wenn man keine Charaktere auf mindestens Stufe 25 hatte.

Allgemeine Verbesserungen
  • Die Performance der Begegnung gegen Sirus, Erwecker der Welten wurde verbessert.
  • Die einzigartige Körperrüstung 'Haut der Fürsten' kann jetzt die passive Schlüsselfertigkeit 'Unheilsgericht' erhalten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Qualitätseffekt der Fertigkeitengemme 'Blitzlanze (abweichend)' nicht funktionierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Fertigkeitengemme 'Zersplitternder Stahl (illusorisch)' der qualitätsbezogene Modifikator "Chance, Gegner bei Treffer aufzuspießen" fehlte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der einzigartige Schild 'Der ewig währende Apfel' beim Verlust von Widerstands-Ladungen mehrere Kriegsschreie gleichzeitig auslösen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Kitava oder Arakaali durch 'Reinigende Flamme' getroffen werden konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Fernangriffstotems, die 'Teleportpfeil' verwendeten, weder Kitava noch Arakaali anvisieren konnten.
  • Es wurde ein Speicherleck behoben, das bei der Verwendung von 'Geladener Schild' auftreten konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schwächung 'Erschöpfen' die falsche Grafik verwendete und die Beschreibung fehlte.

Behebungen von Abstürzen
  • Es wurde ein Instanzabsturz behoben, der auftreten konnte, wenn man zwischen Waffensets wechselte.
  • Es wurde ein Instanzabsturz behoben, der während Delirium-Begegnungen auftreten konnte.
  • Es wurde ein Instanzabsturz behoben, der während der Begegnungen mit Voll, Kaiser der Reinheit und dem Spröden Kaiser auftreten konnte.
  • Es wurde ein seltener Instanzabsturz behoben, der auftreten konnte, wenn man verflucht war.
Zuletzt angestoßen am 19.11.2020, 20:15:12

Beitrag melden

Konto melden:

Meldegrund

Weitere Informationen: