[Xbox One] Patch-Notes 3.9.2b

[Xbox One] Patch-Notes 3.9.2b
Konsolenspezifische Änderungen
  • Es wurde ein Clientabsturz behoben, der beim Verwenden von Sextanten auftreten konnte.
  • Es wurde ein Clientabsturz behoben, der beim Einsetzen eines Wächtersteins auftreten konnte.
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, eine neue Instanz in Tanes Laboratorium zu erstellen.
  • Die Performance des Texturen-Streaming-Systems wurde verbessert. Hierdurch sollten weniger schwarze Quadrate angezeigt werden.

Weitere Verbesserungen
  • Die Schaltfläche "Karten umwandeln" im Karten-Truhenfach wurde wieder aktiviert.
  • Monster, die in Tanes Laboratorium getötet wurden, werden jetzt nach kurzer Zeit entfernt.
  • Es wurde eine zusätzliche Quest-Information hinzugefügt, die angezeigt wird, sobald ein Wächterstein fallen gelassen wird.
  • Ältesten-Wächter, denen man in Wächterkarten des Schöpfers begegnet, lassen nun das zugehörige Schöpfer-Fragment fallen, zusätzlich zum Ältesten-Fragment.
  • Der Kartenlevel der einzigartigen Karte 'Der Vinktar-Platz' wird jetzt von der niedrigsten Gegenstandsstufe der Agnerod-Stäbe bestimmt, die für das Händlerrezept verwendet werden.
  • Wirkungsbereich und Schaden des Waffenwurfs des Läuterers wurden reduziert.
  • Der einzigartige Ring 'Die hungringe Schlinge' kann keine verderbten Unterstützungsgemmen mehr verbrauchen.
  • Die Performance von 'Arktischer Odem' ist jetzt besser, wenn die Fertigkeit in Kombination mit Fallen, Minen oder Totems gegen größere Monstergruppen eingesetzt wird.
  • Die Performance von Spureneffekten wurde verbessert.
  • Es wurde ein 3D-Modell für das einzigartige Zepter 'Der schwarze Stock' hinzugefügt.
  • Die NSCs am Karui-Ufer wurden an etwas passendere Positionen versetzt.
  • Dem Gebiet Karui-Ufer wurde eine Pinnwand und eine Event-Pinnwand hinzugefügt.
  • Die Gebiete Karui-Ufer und Oriath verwenden jetzt dieselbe Liste mit öffentlichen Gruppen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem sich die Monstergruppengröße des einzigartigen Wächtersteins 'Wachsende Bevölkerung' nicht auf Karten auswirkte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem verschiedene Incursion-Modifikatoren für Widerstände und Energieschild nicht von Katalysatoren beeinflusst wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem 'Unterstützung: Schneller Verfall' und 'Erweckte Unterstützung: Schneller Verfall' dieselbe Fertigkeit unterstützen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Effekt des einzigartigen Rings 'Die hungrige Schlinge' doppelt so groß als beabsichtigt ausfiel, wenn es sich bei der verbrauchten Gemme um 'Unterstützung: Ermächtigung' handelte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Modifikator 'x% verringertes Mana reserviert' der Erlöserin auf demselben Gegenstand vorkommen konnte, der bereits denselben Modifikator durch Schöpfer-Einfluss oder Fossilien enthielt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Monster 'Schrecken der unendlichen Dünen' in Tanes Laboratorium durch seine vergrabende Fertigkeit feststecken bleiben oder die Arena verlassen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem sich Spieler zu Gruppenmitgliedern in Vaal-Nebengebieten teleportieren konnten, obwohl sie nicht den erforderlichen Quest-Status hatten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Chaosgolem-Monster in Vaal-Nebengebieten mit ihren Fertigkeiten bedeutend mehr Schaden verursachten als vorgesehen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Blight-Portale in der 'Schatzkammer'-Karte hinter der Schatzkammertür spawnen konnten, wodurch Monstern der Weg zur Sekretpumpe blockiert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den es in Karten mit Verstecken zu Problemen mit der Synchronisierung kommen konnte, was ein Betreten der Karte verhinderte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Gebiete in der Nähe einer Beyond-Begegnung in der Azuritmine nicht betreten werden konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den keine verformten Karten aus dem Karten-Truhenfach entfernt werden konnten.
  • Es wurde ein Clientabsturz behoben, der in Zusammenhang mit 'Perforieren' auftrat.
  • Es wurde ein Clientabsturz behoben, der in Zusammenhang mit 'Sperrfeuer', 'Unterstützung: Minenkettenexplosion' und der Mikrotransaktion 'Minenkettenexplosion des Leerenkaisers' auftrat.
  • Es wurde ein Instanzabsturz behoben, der auftreten konnte, wenn der Erwecker der Welten getötet wurde, bevor seine Meteor-Fertigkeit auf den Boden einschlug.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der im Zusammenhang mit der Haken-Fertigkeit von Brutus auftreten konnte.
  • Es wurde ein Instanzabsturz behoben, der in Zusammenhang mit dem einzigartigen Gegenstand 'Der Retter' auftrat.
  • Es wurde ein Instanzabsturz behoben, der bei der Bestätigung von Aktionen in der Betrayal-Ermittlungstafel auftreten konnte.
Zuletzt angestoßen am 21.01.2020, 05:47:44
Also hab gerade im englischen breich des forums gesehen dass ich nicht der einzige mit dem problem bin, aber ich wiederhole mich gerne um dem ganzen etwas nachdruck zu verleihen.
Seit patch 3.9.2b (auf der konsole wird nur 3.9.2 angezeigt) ist das spiel unspielbar.
Crashes und abstürze im 10min. tackt!
Hier eine genauere ausführung: https://de.pathofexile.com/forum/view-thread/2750680
Nachtrag: im englischen teil des forum ist schon alles geregelt. Man müsste nür ein bisschen besser englisch können...
Ein Patch ist für heute abend 22:00, (21.01.2020) deutsche zeit, versprochen. Wenn ich das richtig gerechnet habe von den neuseeländer.
Zuletzt bearbeitet von WnV Taube Nuss um 21.01.2020, 15:53:56

Beitrag melden

Konto melden:

Meldegrund

Weitere Informationen: