Random bei Maps und Aufgaben

Moin,
die "Aufgaben" die man so in den Maps mit Zana bekommt, finde ich ziemlich unausgewogen.
Beispiel "findet die Karte/Map/Unique" habe ich das gesuchte Item zu gefühlt 90% nach 5 Metern und 10% erst beim vorletzten Mob.
Das ist irgendwie recht öde, wobei das auch auf die Aufgaben und deren Punkte-belohnungen zutrifft.
Würde mir hier etwas mehr ausgeglichenes Spiel und evtl mal irgendwas anderes/neues alternativ zu den Punkten wünschen.
(Wieviele braucht man davon^^)

Dann habe ich seid dem Blight läuft sowohl in Liga als auch in Standart den ollen Perandus bzw die Mobs dazu vielleicht 3 mal gesamt gesehen.
Bei einigen 100 Chaos...

Hier ist zwar ohnehin fast nur Murks im Angebot, aber bei der Seltenheit kann man ihn ja gleich raus patchen..

Ist einfach super unausgewogen was man "random" für die 3c pro Map bekommt, magisches Blut-gedöns oder 1, 2 Tressore ständig, alles andere kaum zu sehen.

Also ganz allgemein verträgt das Thema Kartenapparat und Meister/Missionen ein kreatives Update und einen Schuß echtes Random.

Gruß in die Runde ;)
Der Doktor. Hier um zu helfen :)
Zuletzt angestoßen am 06.11.2019, 16:58:48
"
MezzomanOne schrieb:
Das ist irgendwie recht öde, wobei das auch auf die Aufgaben und deren Punkte-belohnungen zutrifft. Würde mir hier etwas mehr ausgeglichenes Spiel und evtl mal irgendwas anderes/neues alternativ zu den Punkten wünschen. (Wieviele braucht man davon^^)


Naja, die eigentliche Belohnung ist doch die Map selbst. Am Anfang der League helfen Zanas Missionen sehr beim Füllen des Atlas und später bekommst du eben eine kostenlose T16 Map und ab und an mal eine der besseren Unique Maps/einen Synthesis-Boss. Mit den Punkten kann man natürlich nur etwas anfangen, wenn man auch auf das Dekorieren von Hideouts steht. Dafür kann man aber eigentlich nicht genug davon haben. :)

"
MezzomanOne schrieb:
Dann habe ich seid dem Blight läuft sowohl in Liga als auch in Standart den ollen Perandus bzw die Mobs dazu vielleicht 3 mal gesamt gesehen. Bei einigen 100 Chaos...


Eigentlich solltest du den über Zana Mods gar nicht zu sehen bekommen, da er da momentan bei ihr nicht im Angebot ist. Ich vermute daher mal stark, dass deine paar Begegnungen durch Perandus Scarabs herbeigeführt wurden.

Die vorhandenen Mods sind meines Wissens nach völlig gleichverteilt. Natürlich zieht man da dann öfters mal eine "Niete", aber deswegen kostet es eben auch weniger als die 4c um bspw. jedes mal Harbinger draufzupacken.





Ja, Punkte haben ist natürlich gut, ich brauch da aber nicht so viel da ich meine Hideout´s eher übersichtlich mag.
Kenne aber ein paar Leute, die machen meine Graka garnicht glücklich^^

Das Perandus mal wieder nicht dabei ist, ist mir wirklich nicht direkt aufgefallen, stand das denn irgendwo?
Gut möglich, das ich da über skarabs gegangen bin, hab bis vor paar Tagen nur Liga gespeilt...
(Nur wird´s irgendwann auch hier bissl öde mit den "Herausforderungen", Cassia in regulären maps find ich dafür ok, nur die speziellen maps.. naja^^)

Ansonsten fällt mir das Wort Harbinger auf, sind das die Vorboten?
Wenn ja, kann man die nicht auswählen, bekomm die aber ganz gut auf sextanten immer wieder. (Standart jetzt)

3C kostet übrigens der "mutige" Mod, aber wie Du schon sagtest, gibt hier einige "Nieten" in Form von vielen Wiederholungen der eher ungewünschten Mods.


Übrigens hatte ich total vergessen, das ja durch die neuen Master-Optionen insgesamt weniger random auftauchen, wurde ja im Zuge damals gesagt.

Passiert wenn man 3000 Sachen im Kopf hat^^

howdy^^
Der Doktor. Hier um zu helfen :)
Zuletzt bearbeitet von MezzomanOne um 06.11.2019, 10:41:49
Die Zana-Mods für die kommende Liga werden immer kurz vor deren Start im Forum und auf Reddit angekündigt, siehe hier: https://www.pathofexile.com/forum/view-thread/2627082

Harbinger sind in der deutschen Version "Vorboten", richtig. Wenn du die nicht gezielt auswählen kannst, hast du vermutlich Zana's Questline noch nicht abgeschlossen - im Laufe dieser werden die Mods der Reihe nach freigeschaltet.
Ah, wieder was das ich gern vergesse^^
Hab ja den Schöpfer (oder Ältesten?) in der ersten Reihe noch nicht gemacht.
Danke für die Info(s) :)
Der Doktor. Hier um zu helfen :)
Aber gerade Zana Questen mit den Schöpfer Karten ist kein reiner Quell der Freude.

Ich zähle diesen Bereich zum Questen, daher ist es äußerts nervig wenn man nicht weiter gehen kann weil die geforderte Karte nicht vorhanden ist.

Natürlich kann man nicht erwarten das einem die immer von Zana geschenkt werden, aber wenigsten von ihr kaufen wäre doch eine Option um voran zu kommen (wann wird ihr Angebot eigentlich erneuert, wenn alles gekauft wurde?). Oder Sie gibt den Tip diese Karten beruhen auf dieser oder jener Karte und kann dort als Beute gefunden werden (auch Kap 1-10). Aber den Spieler dabei hängen zu lassen und auf ewigen Grind zu verpflichten um evtl die notwendige Karte zu erhalten ist imA eine schlechte Mechanik und vergrätzt die Spieler.

Im Atlas sind Dutzende von Karten, da dürfte es kaum eine Rolle spielen wenn die questrelevanten dem Spieler einfacher zugänglich gemacht werden.

Und nein Handeln für Questobjekte halte ich ebenfalls für eine schlechte Notwendigkeit um voranzukommen!

Beitrag melden

Konto melden:

Meldegrund

Weitere Informationen: