[3.9] Bane oder Essence Drain / Contagion | Ein Genie beherrscht das CHAOS! - Trickster

Hallo Exiles!

Update 3.9 - Metamorph
Spoiler

keine Veränderungen :)


In diesem kleinen Guide zeige ich euch meinen auf Chaos-Damage-over-Time basierenden Charakter. Wie der Titel vermuten lässt, kann man den Build mit verschiedenen Hauptskills aufbauen.

Ich selbst habe mit ED / Contagion gelevelt bis ich irgendwann mal Bane ausprobiert hab und letzteres macht mir persönlich noch viel mehr Spaß, weil es sich direkter und schneller anfühlt. Beides hat aber seine Vor-und Nachteile. Besonderer Vorteil von ED / Contagion ist die Weitergabe des Schadens an die nächsten Monster, was vor allem in Legion- und Blight-Kämpfen sehr viel Spaß macht.

Hier stelle ich aber hauptsächlich die Variante mit Bane vor.

Alternative Klasse ist die Okkultistin. Sie wird wahrscheinlich sehr viel Spaß alleine schon durch die explodierenden Gegner machen. Und hat den Vorteil für Bane, noch einen zusätzlichen Fluch wirken zu können. Trickster hat aber gerade beim Mappen eine sehr gute Leben-und Mana-Sustain.

Ich habe auch ein Video-Guide zu diesem Build erstellt. Würde mich freuen, wenn ihr da auch mal reinschaut und einen Like da lasst, wie man so schön sagt.

https://youtu.be/hK72i38B4HI

PoB-Link: https://pastebin.com/6GZZT8Cy
Vor- & Nachteile
Spoiler


+ spaßig zu spielen
+ günstig, League-Starter
+ gute Clearspeed und guter Single-Target
+ alle Map-Modifikatoren machbar, einige sind jedoch nerviger als andere



- hält nicht all zu viel aus
- das Perfektionieren des Builds kann teuer werden


Mechaniken unseres Builds
Spoiler

Bane: Mit diesem Skill verlinken wir Flüche, die wir dann gleichzeitig mit dem DoT-Debuff auf die Gegner wirken. Je mehr Flüche wir mit Bane verlinken, desto größer wird auch der Schaden.

ED / Contagion: Essence Drain trifft eig nur einen Gegner und macht daher auch nur an einem Gegner Schaden. Ist der getroffene Gegner aber gleichzeitig noch von Contagion betroffen, wird der DoT-Debuff mitsamt Contagion an den nächsten Gegner weitergegeben, was eine sehr schnelle Verkettung nach sich zieht, solange genug Gegner nah aneinander stehen.

Damage-over-Time: Mit wirken unserer Skills bekommen die Gegner einen Debuff, der dann Schaden über Zeit macht. Dabei können mehrere Debuffs EINES Skills NICHT stacken. Allerdings können DoT-Debuffs von VERSCHIEDENEN Skills durchaus stacken. Letztlich heißt das, wir nutzen hauptsächlich Bane oder eben ED / Contagion und für größere Bossgegner haben wir dann noch zusätzlich ein Wither - Totem und wirken Blight.

Passiver Fertigkeitenbaum

Aszendenz-Punkte
Spoiler

1) Patient Reaper / Geduldiger Schnitter - gibt uns nicht nur mehr Schaden, sondern auch sehr viel Leben und Mana zurück, wenn wir Monster töten, sodass wir beim Mappen keinerlei Probleme damit haben sollten.

2) Ghost Dance / Geistertanz

3) Escape Artist / Entfesselungskünstler - diese Punkte verstärken unsere Defensive. Achtet darauf, dass ihr auch entsprechende Ausrüstung habt, um den Punkt effizient zu nutzen. (Mehr dazu, s. Ausrüstung)

4) Prolonged Pain / Anhaltender Schmerz - gibt auch nochmal einen ordentlichen Schadensboost.

Gemmen-Setups und Ausrüstung
Spoiler

6-Link Angriff, Brustrüstung:

Erklärung:
Spoiler

Hier packt ihr euer Hauptskill rein, in meinem Fall Bane zusammen mit den Flüchen Despair und Temporal Chains. Wenn ihr noch einen weiteren Fluch auf Gegner wirken könnt, würde ich wohl zu Enfeeble greifen.

Support-Gems, die für Bane bzw. ED in Frage kommen:
Void Manipulation
Swift Affliction

Efficacy
Controlled Destruction

Empower

Wegen unserer Aszendenzpunkte wollen wir so viel Evasion Rating wie nur irgendmöglich auf unserer Brustrüstung. Meine jetzt ist noch nicht perfekt und nur eine bessere Tabula Rasa für mich. Sehr gut geeignet sind Queen of the Forest, Atziri's Splendour (mit viel Evasion Rating) oder Hyrri's Ire.


Sonstiges, Waffe:


Erklärung:
Spoiler

Auf unseren Waffen achten wir auf Spell Damage, Damage over Time, Chaos-Damage und vor allem Chaos-Damage-over-Time-Multiplier! Endgame-Ziel ist hier die entsprechenden Stats selbst drauf zu craften (oder eine gecraftete Waffe zu kaufen). Wird jedoch sehr teuer!

In der einen Waffe habe ich das zusätzliche Wither-Totem, das ich bei Bossgegnern einsetze, damit diese mehr Chaos-Schaden durch meine anderen Skills erleiden.

In der anderen Waffe sind unsere beiden Auren Malevolence und Discipline sowie unser Fortbewegungsskill Flame Dash.

4-Link, Schutz, Handschuh:


Erklärung:
Spoiler

Hier ist das übliche Cast When Damage Taken - Setup mit Immortal Call zum Schutz in gewissen Notsituationen. Achtet darauf, die Skills nicht zu hoch zu leveln, damit diese oft genug getriggert werden. Zusätzlich könnt ihr hier ein Golem eurer Wahl einsetzen. Stone-Golem, Lightning-Golem oder auch der Flame-Golem sind alles gute Optionen.

Handschuhe mit Energyshield oder Evasion Rating sind gut. Darauf sollte viel Leben und Resistenzen sein. Auf Elder-Handschuhen könnt ihr sogar Chaos-Damage-Over-Time-Multiplier finden!
Vixen's Entrapment sind auch eine gute Idee. Da könnten wir ein-zwei Flüche aus unserem Bane-Setup reinpacken und statt denen dann Bane mit weiteren DoT-Supports verstärken.


4-Link, zusätzlicher Schaden, Schuhe:

Erklärung:
Spoiler


Da ich Bane als Hauptskill nutze, habe ich ED nur als sekundären Skill mit drin für extra Schaden bei Bossgegnern. Spielt ihr hauptsächlich ED könnt ihr hier euer Contagion reinpacken.

Bei den Schuhen müsst ihr auf Leben, Energyshield, Resistenzen und Bewegungsgeschwindigkeit achten. Evasion Rating geht natürlich auch. Atziri's Step ist auch eine Überlegung Wert wegen der zusätzlichen Ausweichchance.

4-Link, zusätzlicher Schaden, Helm:

Erklärung:
Spoiler

Hier ist Blight als ein weiterer Schadensmacher für Bosskämpfe. Nachteil bei Blight ist, dass man stehen muss, um es zu wirken, was ab und zu durchaus gefährlich werden kann. Je länger wir es allerdings wirken, desto mehr Schaden macht es und das merkt man auch.

Wir brauchen unbedingt einen Helm mit viel Energyshield wegen unseres Aszendenzpunktes. Ansonsten achtet einfach auf Leben und Resistenzen.

Amulett / Ringe:

Erklärung:
Spoiler

Hier sind keine besonderen Items notwendig. Achtet auch hier auf Leben, Energyshield, Resistenzen, Spell Damage, Chaos Damage etc...


Gürtel:

Erklärung:
Spoiler

Hier ist kein spezieller Gürtel notwendig. Sucht wieder nach Leben, Resistenzen und Schaden. Alternativ ist auch ein Abyssal / Abgrund - Gürtel mit einem guten Juwel zu empfehlen.


Flasks / Fläschchen:

Erklärung:
Spoiler

Eine Flask für Leben, die gleichzeitig immun gegen Bluten macht. Generell solltet ihr darauf achten, dass ihr per Knopfdruck durch die Flask auch immun gegen Einfrieren und gegen Flüche seid. Vllt auch gegen Gift und/oder Brennen. Basalt Flask ist auch zu empfehlen.


Juwelen:

Erklärung:
Spoiler

Spreading Rot verbessert unser Blight nochmal.
Ansonsten achtet auf Spell Damage, Damage over Time, Chaos Damage oder Chaos Damage-over-time-Multiplier.

Wenn ihr noch mehr Leben, Energyshield oder Resistenzen braucht, könnt ihr diese auch auf Juwelen finden.


Schlussworte
Spoiler

- in Akt 2 tötet ihr alle Banditen

Um noch ein bisschen Werbung für mich selbst zu machen:
Folgt gerne meinem Twitchkanal, den ich mir mit 2 Freunden teile:
https://www.twitch.tv/threeheadedocelot
Ja, wir sind noch sehr klein. Liegt auch daran, dass es mir persönlich wenig Spaß macht zu streamen, wenn keiner im Chat ist, mit dem ich mich unterhalten kann :D

Ansonsten lasst gerne Anregungen, Kritik, Wünsche nach mehr da. Und vergesst nicht bei dem Video-Guide vorbeizuschauen.

Viel Glück&Spaß beim Looten!

Youtube: http://www.youtube.com/c/ThreeHeadedOcelot

Twitch: twitch.tv/threeheadedocelot
Zuletzt bearbeitet von Praesident um 16.12.2019, 07:59:16
Zuletzt angestoßen am 21.09.2019, 11:15:18

Beitrag melden

Konto melden:

Meldegrund

Weitere Informationen: