[3.7] Zombie-Necromancer | Der Totenbeschwörer lebt!

Hallo Exiles!

Dieses Mal haben selbst die Toten wieder Bock auf Monster-Kloppen. Mit dem Totenbeschwörer bzw. Necromancer beschwören wir zahlreiche Zombies und andere Minions, die an unserer Seite kämpfen oder eher die Drecksarbeit für uns erledigen.

Minion-Builds wie dieser brauchen aber erst etwas Eingewöhnung, da der Spilstil schon sehr unterschiedlich zu dem sonst eher sehr schnellen Schnetzeln in Path of Exile ist.

Ich habe auch ein Video-Guide zu diesem Build erstellt. Würde mich freuen, wenn ihr da auch mal reinschaut und einen Like da lasst, wie man so schön sagt.

https://youtu.be/i_wx4nTSVng

Vor- & Nachteile
Spoiler


+ enormer Single-Target-Schaden
+ recht sicher durch viel Leben+Energieschild und Zombies, die die Gegner beschäftigen



- Clearspeed katastrophal bis ok
- lästige Mechaniken und Steuerung
- reflektierender physischer Schaden nervt
- recht teuer


Mechaniken unseres Builds
Spoiler

Minions: Minions, insbesondere unsere Zombies, haben ihre eigenen Stats, die wir nur durch bestimmte Minion-spezifische Modifikatoren ändern können. Die Zombies sind, warum auch immer, nicht aggressiv eingestellt, greifen also nicht sofort alles in Sichtweite an. Erst wenn die Monster wirklich sehr nah an den Zombies sind oder man selbst mit dem Mauszeiger auf diese zeigt, bemühen sich die Zombies mal und haufen drauf. Sobald man sich allerdings zu schnell und zu weit weg bewegt, folgen einen die Zombies und ignorieren den Großteil der Gegner, die um sie herumstehen.

Spectres: Für die Spectres wollen wir einen Carnage Chieftain und einen Host Chieftain, weil diese unsere Zombies mit Frenzy und Power Charges versorgen. Dazu müsst ihr in Akt 7 in die Ashen Fields gehen, Desecrate wirken und mit der Taste A eine Carnage Chieftain – Leiche und eine Host Chieftain - Leiche auswählen und beschwören. Dann geht ihr in euer Hideout, das Level 60 sein sollte, und wiederholt das ganze. Desecrate wirken und die beiden Chieftains beschwören, somit sind sie höheres Level und leben länger (hoffentlich immer)

Animated Guardian: Wir nehmen folgende Items für unseren Guardian:
Dying Breath (Staff)
Leer Cast (Helm)
Ambu's Charge (Rüstung)
Meginord' Vise (Handschuhe)
Victario's Flight (Schuhe)

Somit bringt unser Guardian: 33% erhöhter Schaden, 10% erhöhte Movementspeed und Endurance Charges für uns und unsere Minions. Achtung: Sollte der Animated Guardian sterben, verlieren wir diese Items!

The Baron: Mit diesem einzigartigen Helm können wir mehr Zombies beschwören, je mehr Stärke wir haben. Zusätzlich verstärken wir diese noch durch unsere viele Stärke. Das heißt also: Wir nehmen so viel Stärke, wie wir kriegen können. 1000 Stärke mindestens, 1200 oder mehr sind optimal.

Passiver Fertigkeitenbaum

Aszendenz-Punkte
Spoiler

1) Invoker / Beschwörerin: Verstärkt einfach unsere Minions.

2) Fleshbinder / Fleischbinderin: Verstärkt unsere Zombies sehr.

3) Commander of Darkness / Herrscherin der Dunkelheit: Ich brauchte tatsächlich die zusätzlichen Resistenzen, aber auch die Angriffs- und Zaubergeschwindigkeit erhöht sich stark, da wir ja 3-4 Auren wirken.

4) Misstress of Sacrifice / Herrin der Opferung: Damit unsere Opfer-Skills auch uns was bringen und generell alles stärker macht. Bringt höchstwahrscheinlich mehr als Puppet Master / Puppenspielerin.

Gemmen-Setups und Ausrüstung
Spoiler

6-Link Zombies, Zweihandwaffe:

Erklärung:
Spoiler

Das ist eine selbstgecraftete Zweihandwaffe, die ich mir für 7 Exalted Orbs gekauft habe. Und nun findet den Fehler: Es ist ein Bogen. Für die Minions ist es egal, was für eine Waffe wir haben, aber für Movement-Skills war das nicht so schlau. Holt euch daher lieber eine Nahkampf-2-Handwaffe, damit ihr Leap Slam nutzen könnt.
Wie dem auch sei, wichtige Stats sind, dass eure Gems höheres Level kriegen, also +1 für alle Gems und +2 für die Unterstützungen. Sehr gut wäre z.B. auch noch eine eingebaute Fortify-Unterstützung, damit eure Zombies noch mehr aushalten. Ansonsten versucht ihr natürlich eure Minions mit den restlichen Stats zu verstärken.

In dieser Waffe befindet sich dann unser Zombie-Setup. Ganz wichtig ist hier das korrupte Level 4! – Empower-Support, das unser Zombie-Skill-Level nochmal erhöht und somit unseren Zombies mehr Leben und Schaden gibt. Ansonsten pushen wir den physischen Schaden der Zombies mit den anderen Unterstützungen.


4-Link Andere Minions, Helm:

Erklärung:
Spoiler

Der zweite wichtige Punkt in der Ausrüstung ist unser Helm: The Baron. Hier drin haben wir unsere 2 anderen Minion-Skills. Die Spectres und der Animated Guardian, zusammen mit Minion Life und Blood Magic, damit die Minions immer genug „Mana“ haben, um ihre Skills zu wirken.


3-Link, Sonstiges, Brustrüstung:

Erklärung:
Spoiler

Geofri’s Sanctuary versorgt uns neben Leben und Resistenzen vor allem mit viel Energieschild wegen unserer vielen Stärke. Das lohnt sich also.
In der Brustrüstung ist einerseits ein Cast When Damage Taken – Setup drin mit Desecrate und Spirit Offering. Das heißt, immer wenn wir zu sehr getroffen werden, wirken wir sofort Spirit Offering, das uns und unsere Minions stärker macht. Man könnte noch Convocation mit reinnehmen, damit unsere Zombies direkt zu uns teleportiert werden, aber ich caste das lieber selbst.

Ansonsten ist hier noch ein weiteres Desecrate zum selber casten drin, falls wir mal Leichen brauchen. Flesh Offering, das wir regelmäßig wirken um schneller zu Mappen und Flame Dash für die Fortbewegung, das ihr natürlich nicht braucht, wenn ihr eine Nahkampf-Waffe statt einen Bogen habt. Da könnt ihr dann noch eine Aura oder so zusätzlich nehmen.


4-Link Fortbewegung, Schuhe:


Erklärung:
Spoiler

Die Schuhe Alberon’s Warpath haben wir nur drin wegen der um 18% erhöhten Stärke. Hier würde sich dann euer Leap-Slam zusammen mit Curse on Hit und Vulnerability befinden. Sollte man die Gegner anderweitig mit Vulnerability verfluchen können, könnte man hier auch noch faster Attacks und Maim Support reinpacken. Gemaimte Gegner bewegen sich langsamer. Ansonsten noch ein Stein-Golem für etwas Lebensregeneration und Ablenkung der Gegner.


4-Link, Auren:


Erklärung:
Spoiler

Die Handschuhe Shaper’s Touch nehmen wir auch wieder nur wegen der Stärke-Synergie. So kommen wir auf ziemlich viel Energy Shield. Hier habe ich meine ganzen Auren reingepackt. Pride, Dread Banner und Precision helfen unseren Zombies mehr und stärker zuzuschlagen. Convocation für mehr Kontrolle im Kampf.

Amulett / Ringe / Gürtel:

Erklärung:
Spoiler

Bei den Ringen, dem Amulett und dem Gürtel sind keine speziellen Items notwendig. Achtet hier besonders auf Stärke, Leben und Resistenzen.

Flasks / Fläschchen:

Erklärung:
Spoiler

Eine Flask für Leben, die gleichzeitig immun gegen Bluten macht. Generell solltet ihr darauf achten, dass ihr per Knopfdruck durch die Flask auch immun gegen Einfrieren und gegen Flüche seid. Vllt auch gegen Gift und/oder Brennen. Basalt Flasks und Silver-oder Sulphur-Flasks sind auch zu empfehlen. Rumi's Concoction für mehr Armour ist auch ganz nett.


Juwelen:

Erklärung:
Spoiler
Wir brauchen:
3x Efficient Training
2x Violent Dead (einmal reicht zur Not auch)
2x Brawn


Schlussworte
Spoiler

- in Akt 2 tötet ihr alle Banditen

Um noch ein bisschen Werbung für mich selbst zu machen:
Folgt gerne meinem Twitchkanal, den ich mir mit 2 Freunden teile:
https://www.twitch.tv/threeheadedocelot
Ja, wir sind noch sehr klein. Liegt auch daran, dass es mir persönlich wenig Spaß macht zu streamen, wenn keiner im Chat ist, mit dem ich mich unterhalten kann :D

Ansonsten lasst gerne Anregungen, Kritik, Wünsche nach mehr da. Und vergesst nicht bei dem Video-Guide vorbeizuschauen.

Viel Glück&Spaß beim Looten!

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC6w1nf-r-h3ivqFUHxvVzNw

Twitch: twitch.tv/threeheadedocelot
Zuletzt angestoßen am 11.09.2019, 08:05:45
Hallo,
habe diesen Build in der neuen Liga ausprobiert.
Er lässt sich super spielen, habe nur ein Problem mit den erschaffenen Schemen. Diese sterben kurz nach dem Erwecken, ist das normal? Kann ich die Lebensdauer der Schemen verlängern?
VG Norbert
"
Hallo,
habe diesen Build in der neuen Liga ausprobiert.
Er lässt sich super spielen, habe nur ein Problem mit den erschaffenen Schemen. Diese sterben kurz nach dem Erwecken, ist das normal? Kann ich die Lebensdauer der Schemen verlängern?
VG Norbert


Hey, eigentlich ist das nicht normal. Mit was hast du es denn verlinkt? Vllt liegt es momentan auch einfach am zu niedrigen Skill-Level, weil die erweckten Schemen seit 3.8 höheres Level haben, je höher der Skill-Level ist und damit eben auch mehr Leben.

Mit der "Unterstützung: Kreaturenleben" solltest du ihnen auch bisschen mehr Leben bringen, aber vllt nutzt du es ja auch schon.

Generell ist dieser Build ja noch auf Basis von 3.7 und in 3.8 wurde ja einiges geändert und neues ist dazugekommen. Ich werde in den nächsten Wochen auch diesen Guide aktualisieren, momentan fehlt mir aber leider die Zeit.

Ich hoffe, ich konnte dir irgendwie helfen. Wenn noch was ist, immer frag :)
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC6w1nf-r-h3ivqFUHxvVzNw

Twitch: twitch.tv/threeheadedocelot

Beitrag melden

Konto melden:

Meldegrund

Weitere Informationen: