Synthesis

In Path of Exile: Synthesis begegnet ihr Cavas und helft ihm dabei, seine verlorenen Erinnerungen wiederherzustellen. Verknüpft sie miteinander und eröffnet euch damit wertvolle Belohnungen, neue Bosskämpfe und Anfertigungsmöglichkeiten.

Unsere März-Erweiterung beinhaltet die Synthesis-Herausforderungsliga, neue Gegenstände, neue Gemmen, eine komplette Überarbeitung aller Zauber aus Path of Exile, eine integrierte Version der Betrayal-Liga und noch vieles mehr.

Stellt verlorene Erinnerungen wieder her

Spürt auf eurer Reise durch Wraeclast die Fragmente von Cavas’ schwindenden Erinnerungen auf und helft ihm dabei, sich an seine Vergangenheit zu erinnern. Stellt euch den Monstern, die Cavas’ Erinnerungen heimsuchen und aktiviert die Stabilisatoren, bevor die Erinnerungen um euch herum einstürzen.

Überbrückt die Leere

Setzt die stabilisierten Erinnerungsfragmente zusammen und überbrückt so die Leere in Cavas’ Geist, um an seine entfernten Erinnerungen zu gelangen. Doch wählt euren Weg weise: Diese Fragmente können nur einige Male erkundet werden, bevor sie endgültig einstürzen.

Entfernte Erinnerungen

In Cavas’ entfernten Erinnerungen verbirgt sich eine Vielzahl an wertvollen Belohnungen. Während ihr in die Tiefen von Cavas’ dunkelsten Erinnerungen vordringt, beginnt sein Geist damit, Begegnungen mit gefährlichen und abartigen Wesen zu synthetisieren.

Brüchige Gegenstände

Schwindende Erinnerungen offenbaren brüchige Gegenstände, die über defekte Modifikatoren verfügen und nicht verändert werden können. Während diese Gegenstände als solche meist nicht für den Gebrauch geeignet sind, könnt ihr auf brüchige Gegenstände mit besonders guten unveränderbaren Modifikatoren stoßen, die den Prozess des Anfertigens bedeutend vereinfachen.

Der Synthetisierer

Im Nexus der Erinnerungen befindet sich der Synthetisierer, eine mächtige Vorrichtung, die es euch erlaubt, brüchige Gegenstände zu zerstören und daraus Basisgegenstände mit besonderen impliziten Modifikatoren anzufertigen. Nehmt auf die impliziten Modifikatoren Einfluss, indem ihr die verwendeten Gegenstände sorgfältig auswählt.

Anpassungen von Zauberfertigkeiten

In Synthesis nehmen wir eine komplette Überarbeitung aller Zauber in Path of Exile vor. Dazu integrieren wir unter anderem sechs neue Chaos- und Heiligzauber ins Spiel und schaffen bedeutende Anreize für zauberwirkende Charaktere, wozu unter anderem eine Reihe neuer Unterstützungsgemmen zählen.

Neue Zauberer-Archetypen

Während einer der neuen Zauberer-Archetypen in Path of Exile's auf die ersten Heiligzauber im Spiel ausgerichtet ist, wie den Göttlichen Zorn, die Reinigende Flamme und die Welle der Verurteilung, trägt ein anderer Zauberer-Archetyp mit vielen neuen Werkzeugen dazu bei, das bestehende Arsenal an Chaoszaubern zu erweitern und ermöglicht durch die neue Fertigkeit Seelenriss einen einfacheren Einstieg mit Chaosfertigkeiten.

Mächtige neue Gegenstände

Neben brüchigen sowie synthetisierten Gegenständen und über einem Dutzend neuer Weissagungskarten, die von unseren Unterstützern entworfen wurden, hält Path of Exile: Synthesis 16 mächtige neue einzigartige Gegenstände bereit, die Einfluss auf die Art und Weise nehmen, wie ihr Path of Exile spielt.

Und noch viel, viel mehr …

Synthesis enthält auch noch viele weitere Verbesserungen: Die Inhalte aus der Betrayal-Erweiterung wurden ins Hauptspiel aufgenommen, die Anordnung der Karten im Atlas der Welten wurde erneut angepasst und die Musik im Spiel komplett überarbeitet. Verpasst auf keinen Fall die vollständigen Patch-Notes Anfang März, die euch mit allen weiteren Informationen versorgen werden!

Betrayal-Unterstützerpakete

Mit der Synthesis-Liga veröffentlichen wir auch zwei neue Sets an Unterstützerpaketen: Die Sonnenspitze- und Unheilswächter-Unterstützerpakete sind jeweils in zwei Preiskategorien erhältlich und enthalten einen Haufen Punkte, neue Rüstungssets und viele weitere exklusive Mikrotransaktionen samt neuer Verstecke!

Path of Exile: Synthesis erscheint am 8. März auf dem PC, am 11. März auf der Xbox One und Mitte März auf der PlayStation 4.

BUY