Thema Dauerzockerei und Depressionen

Beitrag auf diablo3.com, passt hier aber auch mehr als gut, denke ich :
Da viel zu viele heutzutage sich regelrecht selbst einsperren und viel viel zu selten an der frischen luft sich bewegen, denke ich, dass quasi in jedem Spieleforum MINDESTENS 30% schon das gefühl haben, dass etwas entscheidendes im leben fehlt - man kann es nur nicht genau definieren (=leichte depression) - bis hin sogar nicht wenigen hier oder generell dauerzocker - die manchmal wochenlang ihr lieblingsspiel anfangen zu hassen und dann nicht selten in wochenlange löcher tiefster schwermut versinken wo man beinahe keinen ausweg mehr weiss(=schwere depression)

schon alleine, wer ständig neuen spielenachschub fordert und alles nur noch so schnell wie möglich durchrattert, weil er überall ganz vorne dabei sein möchte - der kompensiert mehr als offensichtlich etwas, was er ihm im echten leben niemals gelingen würde. den meisten ist diese unbewusste, jedoch trotzdem schwer pathologische verhaltensauffälligkeit nie wírklich aufgefallen! kaum jemand reflektiert sein verhalten heutzutage überhaupt noch oder weiss überhaupt wie das geht! schlimmer : keiner weiss mehr irgendwas heute so wirklich! aber jeden tag spulen sicher minimum 90% der menschen stets ihr alltagsroutine-programm ab - d.h. sie rennen quasi jeden tag zu minimum 90% wie quasi vollautomatische roboter durch die gegend, ohne es selbst zu merken. mir fällt ihr roboterleben dagegen ständig auf an seltsamen, scheinbar komplett festgefahrenen, sich täglich wiederholenden verhaltensmustern auf. ihr gehirn ist im moment zwar wach aber allerhöchstens zu 5% bewusst! effekt z.B. : ständig verlegte schlüssel beispielsweise! sie haben oft nichtmal mehr auf dem schirm, was sie letzten 5 minuten auch nur exakt getan haben! fragst du sie was vor einer woche war, sind die meisten schon komplett überfordert! das gedächtnis der meisten reicht heute nicht selten nur noch 2-3 tage in die vergangenheit! genau deswegen können die politiker euch ständig die alten lügen wieder auftischen und ihr glaubt sie wieder! ihr habt längst vergessen was sich die letzten 4 jahre so alles an wählerbeschiss abgespielt hat! sie alle juckeln quasi im halbschlaf jeden tag durchs leben! sehen nichts, hören nichts, geniessen den geruch frischer luft nicht. alle in eile und hetze - alle schon im absoluten alarmzustand der steinzeit. ihr rennt wie angestochene wildsäue durch die gegend heutzutage, das ist schier unglaublich - als wenn euch ständig ein säbelzahntiger im nacken sitzt! effekt : selbst an zebrastreifen muss ich heutzutage genau schauen ob nicht irgendein träumer mich trotzdem platt fährt, obwohl er den zebrastreifen seit jahren kennt! ist mir letztens beinahe passiert. ne besonders pfiffige gejagte meinte, sie könne einfach so drüberheizen - weil sie vielleicht 1 minute eher irgendwo sein wollte hätte sie jetzt vielleicht ein kind plattgemacht - ich konnte gerade noch so mein fahrrad bremsen. ihr seid teils derart behämmert schwerbeschädigt im autopilotmodus seit jahren laufend, da kriegt man angst vor euch, wenn man beispielsweise die heutigen komplett idiotischen autofahrer sieht! um 1 minute zu sparen heizen sie eine 50er zone, die nur 200 meter lang ist mal eben mit 90 hoch! dabei ist nach 200 metern eh erstmal stop angesagt ist sowie gucken! sagt mal : MERKT IHR ES NOCH?!

soviel zum vorwort - hier der beitrag der vielen das leben eventuell ein wenig erleichtert, wenn man sich nur ein wenig geduld erlaubt und nicht schon wieder alles von jetzt auf gleich erreichen wollt:
Soviele wollen z.B. Millionär werden! UND DANN? ist alles toll oder was? euer denkvermögen wird ständig beschränkter in geradezu erschreckender weise und eigendynamik! aber : ich bin ja wie immer der bekloppte xD

"dürfte für viele hier den entscheidenden denkanstoss liefern! hatte auch
jahrelang extreme depressionen (manisch/depressiv) - wegen meiner
psychose traute man sich niemals, mir antidepressiva zu verabreichen.
und das ich tatsache in den übelsten tiefs dieser zeit kurz vor dem
freitod stand, das behielt ich eh lieber für mich! also wenn ich euch
sage : das hier hilft garantiert, dann spreche ich aus erfahrung!
erwartet jedoch kein sofortigen sprung von totunglücklich auf
freudestrahlend, sondern einen zunächst schleichenden prozess der
besserung - der zunehmend an dynamik gewinnt. auch heute habe ich
natürlich mal schlechte tage - auch mal drei - aber seit vielen jahren
nichtmal mehr ansatzweise das, was man depressiv nennen könnte! eher
schon dauermanie ist mein segen! das ist aber auch nur bedingt korrekt,
weil eine manie genauso unbeherrschbar ist wie ein psychotischer schub!
und weisen meine texte hier - oder erst recht ausgearbeitete beiträge
meiner webseite auch nur ein winziges merkmal von kontrollverlust auf?
ich denke nein! also leide ich offensichtlich auch nicht an einer dauermanie, sondern einer quasi komplett über viele jahre mittels verschiedener techniken
(schreiben, tanzen, spazieren, fahrrad fahren, leben genießen an der
frischen luft) geförderte quasi komplett ausgeglichene psyche die im
grunde mit sich und der welt endlich derart im reinen ist, dass ich
quasi dauerpfeifend durch die gegend spatziere - immer schön langsam xD ich finde meinen gemütszustand geradezu beneidenswert, denn : ich kenne den, unter dem die meisten oft ihr gesamtes leben lang leiden mehr als genau! es war
ein langer harter weg bis zur heutigen zufriedenheit trotz dass
natürlich nicht alles perfekt ist, aber im grunde läuft mein leben im
moment bestens! das sicher noch weitere prüfungen warten die gemeistert
werden wollen, das sollte klar sein! wir sind hier nunmal nicht zum spaß!

http://adler-auge.net/themen/depression/depressionen-und-gruebeln-sind-ganz-natuerlich.html

http://adler-auge.net/extern/02-das-raetsel-des-bewusstseins.html

https://youtu.be/I_KSrSfNTno
"


Zuletzt angestoßen am 15.01.2018 11:28:45
Generell sollte man sich bewusst darüber sein, das jedwede Form von Spielen, den Spieler süchtig machen kann. Das muss nicht zwingend bei jedem passieren, da die Veranlagung bei jedem Spieler anders ist. Hier kann ich empfehlen, mal auf spielsucht-therapie.de zu gehen und dort den Spielsucht Selbsttest zu machen.

Gruss
Zeotix

Beitrag melden

Konto melden:

Meldegrund

Weitere Informationen: