Im Blut gebadete Juwele & + neuer Skilltree

Hey, ich habe Ja gesehen das es mehrere neue Skilltree passiv auslegungen gibt wenn man, Juwele benutzt die im Namen von "xyz-" Gebadet wurden.

-"z.B. im Blut der 6033, die im Namen von Zerphi geopfert wurden
Passive im Radius wurden von den Vaal erobert.
"


Die verändern sich dann je nach dem wieviele 100 oder 1000 und sind immer Unterschiedlich?
Gibt es irgendwo eine Möglichkeit herauszufinden was die alles können?
Also gibt es dazu einen ganz neuen Skilltree?
Wie bekommt man die Juwele? - also welcher Content ist das?

Und in einem Build wird beschrieben: Ich bräuchte ein Juwel mit 1986 von Zerphi.
Nun.... genau 1986? Wird nicht gehandelt, wieviel + / - Monster sind denn erlaubt bis sich das Juwel verändert?


Vielleicht bringt mir jemand Klarheit hinter diese Kullise.
Zuletzt angestoßen am 11.06.2021, 07:27:28
Das sind die Immerwährendes Juwel aus der Legion-Liga.
-Glorreiche Eitelkeit Immerwährendes Juwel
-Militanter Glaube Immerwährendes Juwel
-Brutale Beherrschung Immerwährendes Juwel
-Heikler Übermut Immerwährendes Juwel
-Tödlicher Stolz Immerwährendes Juwel

Wichtig ist das es von jeden Juwel verschiedene Varianten gibt.
Beispiel Glorreiche Eitelkeit Immerwährendes Juwel :Xibaqua,Ahuana und Doryani verändert die Schlüsselfertigkeiten(vobei Zerphi nur noch in Standard geben sollte).
Die passiven und bedeuteten Fertigkeiten ist abhängig von den im Blut gebadet.

Steht aber auch alles hier drin https://poedb.tw/de/Glorious_Vanity

Ok, ich versteh erstmal "Null"
-sieht auf der Seite auch echt kompliziert aus-
(noch komplizierter wie die ganzen Delirium-Cluster... btw. )

Also von vorne der Ursprung:
Es sind Juwele die nur in der Legion Begegnug droppen?
Und die können aber immernoch "Standard" droppen? Also keine Legancys?
Sozusagen in dem Zusatzlevel (wo Immerwährende Splitter/Embleme-Legion) wo man dann die diversen Bosse besiegt? Und je nachdem wieviele Monster man dort dann tötet gibt es die Anzahl der "geopferten" oder wie ist das?

Und wie die Mechanik funktioniert...
-Alternate Passive /5
-Passive Skills Changes to /77
-Passive Skills Additions /38

ist sozusagen immer Random abhängig von welcher Boss und wieviele Opfer?
-Es sind Juwelen die nur in der Legion Begegnung droppen?

Ja, mit sehr viel Glück wenn ein Boss dabei ist

-Und die können aber immer noch "Standard" droppen? Also keine Legancys?

Ja und Ja

-Sozusagen in dem Zusatzlevel (wo Immerwährende Splitter/Embleme-Legion) wo man dann die diversen Bosse besiegt?

Ja und die Embleme kann man in der Kartenapperat legen.
Vorzugsweise sollte man 4 unterschiedliche Embleme einlegen um einen 5.Slot für den Kartenapperat frei zu schalten.

-Und je nachdem wie viele Monster man dort dann tötet gibt es die Anzahl der "geopferten" oder wie ist das?

Nein, diese Werte kann man mit einer Göttliche Sphäre ,verändern.
Aber Vorsicht ,man kann da auch einen Xibaqua in einen Ahuana ,verwandeln.
Den meisten Spielern kommt es nur auf die Schlüsselfertigkeit an , nur mit sehr viel Glück bekommt noch etwas gutes dazu.
Zuletzt bearbeitet von Nienna_DE um 08.06.2021, 13:17:59
Ich kanns dir leider nicht mit deutschen Begriffen erklären aber vielleicht hilft dir die englische Variante auch schon ein bisschen weiter.

Die von dir angesprochenen Juwele (Timeless/Immerwährend), sind spezielle Juwel-Typen aus der Legion-Mechanik. Wie du schon richtig erkannt hast, lassen sich komplette Embleme (100x Splinter = 1x Emblem), praktisch wie eine Map, im Kartenapparat öffnen. Du kannst bis zu vier Embleme gleichzeitig in deinen Apparat packen.W enn du die vier geschafft hast, dann bekommst du ein fünften Slot für deinen Kartenapparat. Dort kannst du dann am Ende bis zu fünf Embleme gleichzeit reinpacken und einen ultimativen Kampf starten. Grundsätzlich gilt je mehr Embleme du gleichzeitig öffnest desto schwerer der Kampf. Fang erstmal mit zwei Emblemen an und schau wie es läuft.

Wie geschrieben gibt es fünf unterschiedliche Embleme und jede Variante steht für einen speziellen Boss, der ein spezielles Juwel droppen kann:

- Timeless Eternal Emblem: General Marceus Lioneye droppt Elegant Hubris
- Timeless Karui Emblem: Queen Hyrri Ngamaku droppt Lethal Pride
- Timeless Maraketh Emblem: Aukuna, the Black Sekhema droppt Brutal Restraint
- Timeless Templar Emblem: Cardinal Sanktus Vox droppt Militant Faith
- Timeless Vaal Emblem: Viper Napuatzi droppt Glorious Vanity

Die Drop-Chance liegt logischerweise nicht bei 100%. Genau weiß ich es nicht, aber zumindest bei 4-Emblem Encountern ist die Warscheinlichkeit das gleich mehrere droppen sehr hoch. Ich würde sagen ab 3-Embleme solltest du eine gute Chance haben das eines (oder mehr) dropt.

Jedes dieser Juwele gibt dir einzigartige Boni. Dafür entscheidend sind zwei Faktoren:

Erstens die Zahl auf dem Juwel. Das wäre dann dieses "im Blut von ... Opfern gebadet". Das hat nix damit zu tun wieviele Gegner du im Bossraum killst sondern ist fix auf dem Juwel.

Zweitens der Name auf dem Juwel. Jedes Juwel kann drei verschiedene Namen aufweisen, also z.B. "im Blut von 6000 Opfern im Namen von Ahuana, Doryani oder Xibaqua gebadet".

Je nach Variante und Kombination verändern sich die Eigenschaften des jeweiligen Juwels. Es gibt insgesamt 23703 verschiedene Varianten jedes einzelnen Juwels.

Interessant sind vor allem wie die Notables und Keystones (also die mittelgroßen und großen Punkte im Skilltree) beeinflusst werden. Das kann dann je nach Juwel dein Build komplett verändern, zum positiven oder zum negativen, da heißt es dann genau schauen welches Juwel dir was gibt. Der Name auf dem Juwel steht für welche Keystone-Fertigkeit dir im Tausch mit einer anderen bereits ausgewählten Keystone-Fertigkeit gewährt wird (Stichwort: Alternativer Skill-Tree).

Genau das richtige Juwel in der richtigen Kombination aus einem Build Guide zu finden oder traden gestaltet sich in der Regel schwierig. Oftmals wird aber lediglich eine Variante benötigt die eine Keystone-Fertigkeit verändert und davon gibt es nicht so viele verschiedene (nämlich eben nur die drei Namen pro Juwel). Alternativ kann man auch Divine Orbs benutzen um die Juwele zu rerollen (sowohl Zahl als auch Namen).

Die Juwele funktionieren ähnlich wie viele der speziellen Skill-Juwelen die man so findet. Du packst sie einfach in einen regulären Juwel-Slot im Skilltree und dir wird dort ein großer Radius angezeigt in dem das Juwel wirkt.

Welche alternativen Keystone-Fertigkeiten und andere nette Boni welches Juwel dir gibt solltest du selber nochmal googlen. Das würde das ganze hier jetzt noch viel sehr verkomplizieren.

Timeless Juwele sind aber grundsätzlich sehr speziell. Vor allem die Glorious Vanity verändert alles im Radius auf zufällige Art und Weise (ist halt auch die Vaal Variante, also ähnlich einem Vaal Orb).

Ich persönlich benutze bei meinem aktuellen Build z.B. ein Lethal Pride, allerdings nicht um eine Keystone-Fertigkeit zu verändern sondern weil es jedem normalen Skill-Punkt auf dem Tree einen Stärke-Bonus gewährt und die Notable-Fertigkeiten ebenfalls mit einem Bonus versehrt wie z.B.: erhöhter Schaden, doppelter Schaden, mehr Leben, etc.

Ich hoffe das fast das ganze jetzt eingermaßen zusammen.










Zuletzt bearbeitet von PilotLanguste um 08.06.2021, 13:45:09
Ja, Danke für den so ausführlichen Beitrag, mit so einer genauen Beschreibung hätte ich nicht gerechnet.


Die Sache ist halt die:
"Mein Charakter, schafft solche "tödlichen Karten/Events/Bosse" leider nicht.

Ich kenne nun zwar den Weg wie man einen solchen Build baut der sowas auch schafft aber...

Ich werde mir die Item's wahrscheinlich dann doch eher "unerhlich" ertraden, wenn ich genau weiß was die bewirken dafür muss ich mir nochmal die Keystone/Guide durchlesen, denke mit dem "Prizip" komm ich nun zurecht.

Aber danke nochmal: Damit weiß ich schon mal wo das Produkt nun ursprüglich herkommt.

Beitrag melden

Konto melden:

Meldegrund

Weitere Informationen: