[3.7] Shock-Nova Inquisitor | SCHOCKolade für alle!

Hallo Exiles!

Mit diesem Guide möchte ich euch meinen Shock-Nova-Inquisitor vorstellen. Dieser ist ein ziemlich guter Allrounder mit guter Clearspeed und gutem Single-Target-Schaden. Auch das Leveln macht Spaß, sofern man anfängliche potentielle Manaprobleme in den Griff kriegt.

Wenn ihr nicht als Inquisitor spielen wollt, könnt ihr Shock-Nova auch sehr gut als Elementalist spielen.

Shock-Nova erhöht den Schock-Effekt, der durch Blitzschaden entsteht, am meisten von allen Blitz-Skills. Das nutzen wir aus, indem wir auch auf dem passiven Skilltree den Schock-Effekt noch weiter erhöhen. Mehr dazu in den Mechaniken des Builds.

Ich habe auch ein Video-Guide zu diesem Build erstellt. Würde mich freuen, wenn ihr da auch mal reinschaut und einen Like da lasst, wie man so schön sagt.

https://youtu.be/ozJ6PJcaqeE

Vor- & Nachteile
Spoiler


+ jegliche Spielinhalte machbar (Endgame)
+ gute Clearspeed und guter Single-Target-Damage
+ durch Eldritch's Battery und Inquisitor-Ascendency keine Manaprobleme



- für den absolut hohen Schaden sind teure Investments notwendig
- durch die Skill-Effekte kann es schon mal unübersichtlich werden


Mechaniken unseres Builds
Spoiler

Schock-Effekt: Schock ist eine elementare Statusveränderung, die zu den "non-damaging" - Ailments zählt, da Schock selbst keinen Schaden verursacht, sondern den erhaltenen Schaden erhöht. Es hat standardmäßig eine Dauer von 2 Sekunden. Wie stark der Schock-Effekt, d.h. wie viel mehr Schaden geschockte Gegner durch weitere Treffer bekommen, hängt von dem zugefügten Blitzschaden im Verhältnis zu dem maximalen Leben des Gegners ab. Der größtmögliche Schock-Effekt liegt bei 50% erhöhtem erhaltenen Schaden und wird durch einen Hit mit Blitzschaden in Höhe von 10% des maximalen Lebens des Gegners erreicht.

Wenn wir unseren Schock-Effekt durch bspw. passive Punkte auf dem Fertigkeitenbaum erhöhen, verringert das den Mindestblitzschaden, den wir für den größten Schock-Effekt benötigen. Das heißt, bei einen um 100% verbesserten Schock-Effekt, brauchen wir nur noch 5% statt 10% des gegnerischen Lebens durch einen Hit mit Blitzschaden verursachen.

Kritische Treffer mit Blitzschaden haben übrigens eine 100%-Chance zu schocken. Das gilt für alle elementaren Statusveränderungen.

Orb of Storms-Synergie: Orb of Storms ist eine Kugel, die regelmäßig kleine Blitze innerhalb eines Bereichs abfeuert. Wirken wir innerhalb dieses Bereiches weitere Blitz-Zauber (in unserem Fall Shock-Nova), feuert Orb of Storms zusätzliche kleine Blitze. Das ist vor allem bei größeren Monstern und Bossgegnern nützlich.

Eldritch Battery: Mit Hilfe dieser passiven Fähigkeit nutzen wir unser Energieschild zusätzlich als Mana, statt damit unser Leben zu schützen. Das hat den Vorteil, dass wir unser gesamtes Mana für Auren reservieren können und wir durch die Ascendency des Inquisitors nie Mana-Probleme haben, da wir 200 Energieschild pro Sekunde regenerieren.

Mind Over Matter: Mit dieser passiven Fähigkeit wird 30% des erlittenen Schadens von unserem Mana statt von unserem Leben abgezogen. Das hilft uns beim Überleben und durch die Energyshield-Regenerierung und dem Energy-Leech-Support haben wir auch stets genug Energieschild für den Schutz. Achtet aber auch darauf, dass ihr zwischen 30% und 50% eures Lebens als Energyshield besitzt.


Passiver Fertigkeitenbaum

Aszendenz-Punkte
Spoiler

1) Sanctuary / Heiligen

2) Pious Path / Pfad des Gottesfürchtigen

3) Righteous Providence / Gerechte Vorsehung

4) Inevitable Judgement / Unausweichliches Urteil

Gemmen-Setups und Ausrüstung
Spoiler

6-Link Shock-Nova Brustrüstung:

Erklärung:
Spoiler

Der Onslaught-Support ist nur drin, weil ich es noch nicht geschafft habe, komplett 6 Blaue Sockeln drauf zu craften. Statt Onslaught soll eigentlich noch added lightning damage mit rein.

Carcass Jack ist eine gute Brustrüstung für diesen Build, wegen des Area of Effects und Damage. Eine Inpulsa's Broken Heart ist auch sehr gut vor allem mit Vaal Arc in Legion-Kämpfen, hat aber ganz kleine negative Synergien mit unseren Helm, the devouring diadem, da die Explosionen durch Inpulsa keine Leichen für Feast of Flesh zurücklassen.


Waffe + Schild:


Erklärung:
Spoiler

In der Waffe haben wir das übliche Cast When Damage Taken - Setup mit Immortal Call und verlängerte Dauer. Achtet auf die Gem-Level, damit Immortal Call oft genug getriggert wird.

Als Golem nehmt ihr, welchen ihr wollt. Ich habe mich für den Blitz-Golem entschieden für mehr Angriffsgeschwindigkeit und dadurch schnellere Fortbewegung durch Leap-Slam.

Im Schild habe ich Vaal Arc, das ich immer bei Legion-Kämpfen nutze. So richtig entfaltet sich das aber erst in Verbindung mit Inpulsa's Broken Heart und den dadurch entstehenden Explosionen.

Die Waffe und das Schild selbst sind absolut kein Muss. Eigentlich ist das Ziel ein selbstgecrafteter Shaper-Eclipse-Staff, der unseren Schaden nochmal deutlich erhöhen sollte, aber dieser ist eben auch dementsprechend teuer. Mit dem jetzigen Setup lassen sich aber auch schon die ersten Red-Maps erledigen.


4-Link, Fortbewegung-Schuhe:


Erklärung:
Spoiler

Ich nutze Leap-Slam, um auch Hindernisse schnell überqueren zu können. Durch Endurance Charge on Melee Stun kriegen wir sogar recht schnell 3 Endurance-Charges, da Leap Slam Gegner mit vollen Leben immer betäubt. Fortify gibt uns noch mehr Defensive.

Hier sind keine speziellen Schuhe notwendig. Atziri's Step ist eigentlich auch wie immer eine gute Wahl, ansonsten einfach auf Leben, Bewegungsgeschwindkeit und Resistenzen achten. Energieschild kann auch nicht Schaden.


4-Link, Auren, Helm:

Erklärung:
Spoiler


Mit Hilfe von Blasphemie verfluchen wir unsere Gegner, sodass diese weniger Schaden machen. Zealotry ist wichtig für mehr kritische Trefferchance für Zauber und für mehr Consecrated Ground auf dem Boden.
Flesh and Stone gibt uns in der Sand-Stance (!) noch etwas mehr Defensive, da es die Gegner erblinden lässt und wir weniger Schaden durch weiter entfernte Gegner erleiden.

Unser Helm, The Devouring Diadem, ist schon sehr nützlich, da er uns erstmal mit Energieschild versorgt und uns die passiven Fähigkeit Eldritch Battery gibt. Zusätzlich lässt es uns durch die verringerte Mana-Reservierung gesockelter Auren, eine Aura mehr wirken.



4-Link extra Schaden, Handschuhe:


Erklärung:
Spoiler

Durch die oben erklärte Orb of Storms-Synergie machen wir zusätzlichen Schaden. Mit Hilfe von Power Charge on Critical Strike erhöhen wir außerdem noch unsere kritische Trefferchance weiter.

Ansonsten sind keine besonderen Handschuhe notwendig. Leben, Resistenzen und Energieschild oder Evasion Rating sind gut. Mehr Schaden gegen geschockte Gegner gibt es auch oder eben wie ich mit eingebautem Spell Damage.



Amulett / Ringe:

Erklärung:
Spoiler

Hier ist auch kein spezielles Amulett notwendig. Nehmt einfach eins, dass in euer Setup passt mit noch mehr Leben, Energieschild, Resistenzen oder mehr Schaden, kritische Trefferchance und - mulitplier.

Bei den Ringen habe ich mich für ein Mark of the Shaper - Ring entschieden und dazu eben ein passenden Elder-Ring, da dieses Setup uns Leben, Energieschild und viel Spell Damage gibt. Als Elder Ring dann wieder einen, der gut in euer Setup passt. Diamond Rings (aber als Elder-Variante!) bieten sich natürlich wegen der kritischen Trefferchance an.


Gürtel:


Erklärung:
Spoiler

Hier ist kein spezieller Gürtel notwendig. Ich habe mich für ein bisschen mehr Energieschild entschieden, ein normaler Ledergürtel tut's aber auch. Leben, Resistenzen, ihr kennt das Spiel.


Flasks / Fläschchen:

Erklärung:
Spoiler

Eine Flask für Leben, die gleichzeitig immun gegen Bluten macht. Ansonsten noch eine Basalt-Flask für extra Defensive. Da wir Inquisitor sind, müssen wir nicht auf elementare Statusveränderungen wie Ignite oder Freeze achten, denn wir sind gegen diese immun. Eine Flask gegen Flüche und vllt gegen Poison ist aber auch hilfreich.

Atziri's Promise / Atziris Versprechen gibt uns nochmal extra Schaden und Lebensraub, was auch sehr nützlich ist.

Cinderswallow Urn hilft uns beim Überlebem während des Mappens durch viel Regeneration. Dafür brauchen wir aber auch durch unsere Ausrüstung irgendwoher mind. 1 Feuerschaden auf unsere Zauber. Mit kritischen Treffern reicht nämlich schon 1 Feuerschaden aus, um die Gegner zu entzünden.


Juwelen:

Erklärung:
Spoiler


Das erste Juwel ist eines dieser neuen Legion-Juwele und erweitert die passiven Punkte in einem Umkreis mit neuen Modifikatoren. Ihr packt dieses Juwel ganz oben "im Norden", kurz unter dem Blitz-Halbkreis hin. Es bringt uns sehr viel Stärke (und damit mehr Leben) und vor allem 15% Chance auf doppelten Schaden.

Mit dem Watcher's Eye - Juwel bekommen wir den Buff Arcane Surge, wann immer wir Consecrated Ground erstellen. Nicht zwingend notwendig, aber durchaus nett zu haben.

Ansonsten nehmt ihr Juwelen, die eure Ausrüstung am besten ergänzen. Entweder mit mehr Leben, Resistenzen, Attributen oder mehr Schaden, kritische Trefferchance etc.




Schlussworte
Spoiler

- in Akt 2 rettet ihr Alira.

Um noch ein bisschen Werbung für mich selbst zu machen:
Folgt gerne meinem Twitchkanal, den ich mir mit 2 Freunden teile:
https://www.twitch.tv/threeheadedocelot

Ja, wir sind noch sehr klein. Liegt auch daran, dass es mir persönlich wenig Spaß macht zu streamen, wenn keiner im Chat ist, mit dem ich mich unterhalten kann :D

Ansonsten lasst gerne Anregungen, Kritik, Wünsche nach mehr da. Und vergesst nicht bei dem Video-Guide vorbeizuschauen.

Viel Glück&Spaß beim Looten!

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC6w1nf-r-h3ivqFUHxvVzNw

Twitch: twitch.tv/threeheadedocelot
Zuletzt angestoßen am 19.07.2019, 09:30:34

Beitrag melden

Konto melden:

Meldegrund

Weitere Informationen: