Einfach mal ein Feedback zur Playstation version

Moin,

erst mal großes Lob an euch. Ihr habt hier ein großartiges Spiel geschaffen und ich hoffe es wächst stetig weiter.

Aber nun mal zu meinem Feedback.

Zuerst einmal finde ich es echt Klasse dass man mit mehr als 4 Spielern zusammen spielen kann. Das ist heutzutage leider echt eine Seltenheit geworden, leider kommt es hierbei leider zu sehr vielen abstürzen. Ich denke aber das werdet ihr mit der Zeit sicher in den Griff kriegen.
Die anschließenden Ladezeiten sind auch nicht so lang wie zum Beispiel Anthem, was dafür sorgt, dass ich auch nach dem 6 Absturz in Folge nochmal versuche weiter zu spielen.

Gut finde ich, dass die Zahl der Portale bei den Maps entsprechend begrenzt ist. So wird bei einer sechser Gruppe jede Map zu einem kleinen Wettstreit wer stirbt ist raus. Leider sorgt meist der Absturz von einem Spieler zu einer Kettenreaktion, wodurch dann alle einen Absturz erhalten. Hier wäre es echt cool, wenn man wieder dort landet, wo das Spiel abgestürzt ist, oder das Portal wieder hergestellt wird. Dieses Feature wird aber wohl nur ein Wunschtraum bleiben.

Das Handelssystem ist eigentlich auch ganz ok, es müsste nur noch eine weitere Einstufung geben also quasi auf 3 Ebenen filtern Denn so findet man Prophezeiungen unter Währungsgegenstände, dadurch ist aktuell keine weitere Kategorie möglich, wodurch man wirklich alle Prophezeiungen durch gucken muss, oder aber man findet Einzigartige Gegenstände immer beim entsprechenden Basetyp, hier wäre ein Hacken nett wie normal, magisch, selten oder Einzigartig.

Ein sehr dickes Minus muss ich dem Spiel aber bei der Steuerung geben, ok es ursprünglich ein PC Spiel, aber das muss ja nicht heißen das wir Konsolenspieler nicht auch eine gewisse Bedienbarkeit erwarten.
Also, so ist es ja Möglich Gegenstände hervorzuheben. Wenn ich jetzt also L3 und Links drücke öffnet sich die Bildschirmtastatur und ich kann meine USB-Tastatur nehmen und den Suchbegriff eingeben. Sollte ich den Begriff nun nach dem ersten [Enter] wieder ändern wollen, gibt es keine Möglichkeit dies zu tun. Man muss erst den "Cursor" aus dem Eingabefeld bewegen um dann wieder L3 und Links drücken um erneut die Bildschirmtastatur zu bekommen.
Hier wäre es um einiges einfacher, wenn ich mit der Tastatur direkt die Eingabe ändern könnte oder aber zumindest mit erneutem L3- links wieder die Bildschirmtastatur bekomme, das ich dann meine Tastatur nutzen kann oder ein einfaches X, denn der Cursor befindet sich zu dem Zeitpunkt ja ehh unten im Suchfeld.
Zweiter Punkt die Menü und Overlay-Steuerung (hiermit meine ich zum Beispiel Atlas oder die Minenkarte), der Controller hat ein Touchpad, also lass uns dies doch auch bitte nutzen!!! So könnte man mit einem Cursor einige Punkte deutlich leichter auswählen. Auch wäre es Cool wenn man zum Beipiel L2+R2+R3 drückt um einen Cursor zu bekommen den man dann mit einem der Sticks steuern könnte um zum Beispiel in seinem Versteck die Gegenstände besser zu platzieren
oder aber Items besser und schneller von Feld A im Inventar nach Feld X in der Truhe.
Hier würde ich gerne Final Fantasy XIV erwähnen, die die Steuerung soweit echt richtig geil hinbekommen haben oder auch Warframe die zwar wirklich nicht die beste Steuerung haben, aber sich doch echt Mühe geben und über die Jahre ein bedienbares Interface zustande bekommen haben. Ich erwarte nicht das ich die Steuerung von dort übernehmt, aber euch das mal zu Herzen nimmt und schaut was ihr diesbezüglich für euer Spiel nutzen könnt, man muss doch nicht immer das Rad neu erfinden und ja es wird nicht leicht sein zu implementieren aber es ist auf jeden Fall der Aspekt in eurem Spiel der sich am meisten verbessern kann.

Ein nettes Feature würde ich es finden, wenn man über eure Webseite oder einer Android-App das Inventar verwalten könnte, ich weiß nicht in wie fern sowas bei euch machbar wäre aber es wäre ein nettes Feature was ich auf Arbeit oder unterwegs nutzen könnte um nebenbei etwas in der Truhe aufzuräumen. Aber nun ja ist halt erst mal nur so in den Raum geworfen.


Aber wie gesagt alles in allem ein gutes Spiel, ich hoffe es wird sich noch entsprechend entwickeln. Daher sag ich nur weiter machen ich glaub an euch.

Ps: Erhaltet ihr eigentlich die ganzen Fehlerberichte die ich von meiner Konsole an Sony schicke.

Edit:
Danke für die fixes soweit.
Nun funktioniert die erneute Texteingabe und auch die Bluescreens sind deutlich seltener geworden.
Der Flashback Event ist echt Gut und macht so Laune, wie ich mir das normale Spiel vorgestellt habe, schade das es nur ein Event ist und nicht eine Saison.

Allerdings jetzt wo man mal endlich im Spiel voran kommt ist der Handel ein absolutes muss.
Bitte Bitte führt hier das automatische Verkaufen wenn man den geforderten Preis zahlt ein, dass würde den Handel auf Konsole echt um einiges angenehmen machen, denn viele Items sind immer bei offline Leuten, wo mann dann ne Woche warten kann bis da eine Reaktion kommt und man sich dann die Frage stellt, ob die Person überhaupt einmal online gewesen ist, oder das Spiel wieder eingestellt hat. Wenn man nun der Verkäufer sein Wunschpreis reinstellt und offline geht, wäre mit dem automatischen Verkauf es sinnvoll darauf zu bieten, weil man dann gleich die Ware erhält.
Sicherlich würde es auch was für den Handel bringen wenn man die API der Truhen entsprechend frei gibt für die Handelsseiten, allerdings bräuchte man dann echt einen In-Game Chat.>

Auch Gilden und den entsprechenden Gildentruhen währen sehr hilfreich, hierfür ist nicht zwingend ein In-Game-Chat notwendig, man könnte von mir aus auch die Gildenverwaltung komplett hier auf die Webseite auslagern, wenn sich das nicht in die GUI einbauen lässt, aber die Gildentruhe wäre sehr cool.
Zuletzt bearbeitet von mavbot um 14.05.2019, 01:58:11
Zuletzt angestoßen am 03.06.2019, 04:55:35
So nachdem ich nun auch im Flashback-Event Fuß gefasst habe.

Also was den Handel angeht müsst ihr echt was tun!!!
(Für den Anfang vielleicht das Auto-Buyout aus dem China Client)

Zum Event kann ich sagen, dass es deutlich mehr Spaß macht und die verschiedenen Scherben aus den bisherigen Ligen sorgen für dein Eindruck, dass man spürbar voran kommt.

Und bevor jemand meint ja aber dann nutz doch Händler-Rezepte um an die Spähren zu kommen. Ja durchaus ein Punkt und hab auch in der Synthesis Liga eine Weile gebraucht, bis ich das dort begriffen habe, aber es ist doch ein anderes Gefühl.

Wenn ich 9-10 schrottige Items einsammel um diese dann gegen eine Chaos-Spähre zu tauschen, finde ich es mehr als Trostpflaster und es zeigt mir wie schlecht ich doch bin. Bei den Scherbe hat man das Gefühl das Spiel will einen Belohnen.
Ja ich weiß in der Zeit wo ich die 20 Scherben zusammen habe hätte ich schon dreimal das Chaos Rezept abgeben können, aber es ist dennoch ein anderes Gefühl dabei.
Das eine ist halt eher so eine Art Arbeit, gebe 2 Säcke Müll ab und erhalte 10€ oder finde alle 20m 10 Cent. Dadurch hat man die Wahl, spiele ich Müllabfuhr und verdiene ich mir damit die Kohle, oder sammel ich beim vorbeigehen einfach das Geld auf und mach das quasi nebenbei.

Vielleicht bin ich auch einfach noch nicht weit genug im Spiel wo dass sonst vielleicht eintrifft. Denn ich höre das Chaos Rezept macht man Anfangs ne Weile und lässt es auch später, aber nun ja mal sehen wie es weiter geht.
Zuletzt bearbeitet von mavbot um 17.05.2019, 05:03:27
So nun mal ein Abschließendes Fazit.

Da ja nun auch der Flashback Event sich dem Ende neigt, wollte ich hier nochmal meine Meinung zusammenfassen.

Als erster einmal großen Respekt an die Entwickler und ein Dankeschön für die ganze Arbeit die sie hier investiert haben.

Zur Story kann ich leider nicht viel sagen, da es keine deutsche Vertonung gibt und mein English nur so mittelprächtig ist, konnte ich der Story nicht so genau folgen. Es ist zwar gut das die Texte soweit ins deutsche übersetzt wurde, aber leider ist es nicht möglich diesen während des Kampfes zu lesen habe ich leider viel verpasst. Das was ich mitbekommen habe schien aber durchaus interessant zu sein, mal sehen vielleicht nehme ich mir ja mal Zeit um die Story komplett mitzubekommen.
Kleiner Verbesserungsvorschlag: Entweder deutsche Sprachausgabe, oder Untertitel die man im Kampf, während er auf English brabbelt, auch noch mitlesen könnte.

Das durchspielen der Akte macht generell Spaß und wirkt bisher auch noch nicht wie Zeitschinderei.
Auch Cavas, Einhar, Niko und Jun finde ich sehr gelungen und gut ins Spiel integriert.
Alva ist leider nicht ganz so Einsteiger freundlich, aber ich denke mit der Zeit werde ich mich mit ihr auch noch anfreunden.

Kommen wir zum End-Game, hier bin ich leider echt enttäuscht.
Zwar ist die Azuritmine ganz gut gelungen und macht riesig Spass, so ist Zana und das Kartengerät anfangs noch ok, aber ab Kartenstufe 8 ist es dann quasi zu Ende.
Zur Erklärung:
Das Prinzip wie das ganze funktioniert ist recht schnell verstanden und auch eine nette Idee.
Zwar gibt es einige echt fiesen Modifikatoren, die man auf einer Map bekommen kann. Aber hier hat der Flashback Event ganz gut gezeigt , dass es nur aus der Ausrüstung der einzelnen liegt, dass die damit nicht klar kommen.
Denn wenn jemand in den Akten 1-9 damit klar kommt, aber auf einer Map nicht, zeigt das ja nur das er irgendwas gemacht hat, wodurch dieser Modifikator plötzlich so fies wurde. Das ist auch ganz in Ordnung und auch gut so, kann also so bleiben.
Aber gerade bei höheren Karten sind die auftretenden Lags und CE-Fehler leider sowas von Extrem, dass sie das Spiel echt unspielbar machen.
Gerade weil man leider echt nur begrenzt an diese Maps kommt, macht es dann wirklich das Spiel kaputt.
Zana ist leider oft so platziert, dass man hier nicht unbedingt täglich ihre Mission machen kann um neue Karten zu kaufen und auch der Spielerhandel ist hier echt eine große Hürde. So läuft man dann mehr angewidert und unter Zwang die niedrigen Karten.
Vorschlag hier wäre, dass man die Karten bei Zana täglich kaufen kann ohne ihre tägliche Mission zu machen.
Man könnte auch wirklich diese automatischen verkauf aus der China version implementieren, so muss man nicht erst 2 Folgen einer Serien warten, bis der Handel abgelehnt wurde, obwohl der gewünschten Preis gezahlt wurde.
Von den Handel bezüglich Ausrüstung möchte ich hier gar nicht erst anfangen...

Dieses Köderprinzig führte leider dazu das ein Großteil meines Freundeskreises dieses Spiel gar nicht mehr spielt oder nur noch ganz selten, was ich echt Schade finde. Hier hätte man ruhig mit dem PS4 Release warten können bis die gröbsten Fehler beseitigt sind und es erst mal einer Beta Phase anfangen können.
Denn ich und auch einige meiner Kollegen sind durchaus bereit auch für ein "Defektes" Spiel zu bezahlen, solange dies entsprechend gekennzeichnet ist (Beta, Early Access). Aber ein Spiel zu releasen was noch so voller Fehler ist, ist eigentlich nichts anderes als ein Schlag mitten ins Gesicht der Kunden und das mögen nun einmal die wenigsten.

Dieses Spiel hätte echt viel Potenzial und es ist leider echt Schade, dass man überall so Kleinigkeiten entdeckt, die Hoffnung machen und dann leider so schlecht umgesetzt sind, dass es nur noch enttäuscht.
Dadurch wirkt das Spiel leider so, als würde hier nur versucht mit möglichst geringen Aufwand den Spieler zu Ködern und dann nur versucht wird ihn aufs Kreuz zu legen, anstelle mit dem eigentlichen Produkt zu Punkten und mehr Leute ins Bot zu holen.

So ist mein abschließendes Fazit:
Ich mag das Spiel und spiele es auch gerne, aber es ist leider in einem so schlechten Zustand, dass man es niemanden empfehlen kann.
Versteht mich nicht falsch ich habe euch auch entsprechend Geld gegeben, weil ich noch Hoffnung habe, dass dieses Spiel ein echt großartiges Spiel werden kann, aber solange es für mich aus meiner Sicht nicht mindestens RC- oder RTM- State erreicht hat wird es von meiner Seite keine Empfehlungen für dieses Spiel geben.
Mal sehen was die Zukunft bringt.

Edit: Auch das laut Ankündigung seid gut einer Woche die neuen Supporter Packs im Store sein sollen und noch nicht sind und es diesbezüglich von euch keinerlei Stellungsnahme gibt, macht den verstärkt den Anschein, dass ihr hier nur ganz schnell auf den Playstation Markt wolltet ohne hier auch nur ansatzweise angemessene Arbeitskräfte/Arbeitszeit reinzustecken.
Denn auch wenn es nur eine kleine Anmerkung unter Konsolen Ankündigungen wäre, zeigt dies, dass sich zumindest jemand um die Sache kümmert...

aso nutze ne PS4 Pro und meine Internet Anbindung ist auch in Ordnung
Spoiler
je nach Server auf der anderen Seite


Zuletzt bearbeitet von mavbot um 03.06.2019, 06:16:31

Beitrag melden

Konto melden:

Meldegrund

Weitere Informationen: