Während das Team fleißig auf 3.5.0 und die offizielle Ankündigung zur neuen Erweiterung hinarbeitet, sind einige der Entwickler mit dem Update 3.4.4 fertig geworden, das verschiedene Verbesserungen und Fehlerbehebungen für die Delve-Liga enthält. Es ist geplant, dieses Update morgen früh (Donnerstag neuseeländischer Zeit) aufzuspielen.

Das Update 3.4.4 für die Xbox One wird ebenfalls morgen aufgespielt.

  • Die Kameraführung während der Nutzung von 'Reinkarnation, 'Geladener Sprint' und 'Rauchmine' ist jetzt wesentlich besser.
  • Die visuellen Effekte der höllischen Flügel wurden angepasst, um die unbeabsichtigten schwarzen Linien zu entfernen.
  • Die visuellen Effekte des Unterwerfer-Waffeneffekts wurden angepasst, um dem vorgesehenen Look mehr zu entsprechen.
  • Der Apokalypse-Umhang stellt nun alle Effekte von Beeinträchtigungen korrekt dar.
  • Die von Spektralen Korsaren geworfenen Fässer in der Eisigen Vertiefung der Azuritmine lassen nun keine Gegenstände mehr fallen.
  • Man kann jetzt keine Fackeln oder Dynamit mehr werfen, indem man auf die jeweiligen Icons klickt. Dadurch wird verhindert, dass man Fackeln und Dynamit unbeabsichtigt wirft.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem 'Geweihter Pfad' keinen Schaden an einem Monster verursachte, falls man direkt neben dem Monster stand. Damit wird das Problem behoben, bei dem 'Geweihter Pfad' den Anschein erweckte, dass man mit der Fertigkeit das Ziel "verfehlte".
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Modifikator "Verursacht bis zu 20% mehr Schaden an näheren Zielen" von 'Geweihter Pfad' schneller auslief als vorgesehen. Dies sollte zu einem etwas höheren Schaden an nahegelegenen Zielen führen, insbesondere an Zielen am Rande des Wirkungsbereichs.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Klammernde Hände Gegenstände mit einer geringeren Gegenstandsstufe als vorgesehen fallen ließen.
  • Es wurde ein mit 3.4.3f wieder eingeführter Fehler behoben, bei dem durch die sekundäre Explosion von 'Höllischer Schlag' getötete Monster keine Gegenstände fallen ließen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Modifikator "x% erhöhte Wirkung von durch Golems gewährten Stärkungen für jeden Eurer kontrollierten Golems" der Aszendenz-Passive "Lakaiin des Ursprungs" der Elementaristin in bestimmten Situationen die Stärkungswerte nicht korrekt aktualisierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Modifikatoren "Gegner im Umkreis werden vergiftet" nicht das stärkste Gift verbreiteten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ein auf sich selbst angewendeter 'Verzweiflung'-Fluch mit der Option "Runterstufen:" nicht korrekt herunterskaliert wurde.
  • Es wurde ein mit 3.4.0 eingeführter Fehler behoben, bei dem die Nutzung einer Sphäre der Läuterung auf einen Sockelring die Farbe der Fassung veränderte.
  • Es wurde ein Missbrauch einer Spielmechanik behoben, bei dem man sofort gewirkte Fertigkeiten automatisch nach dem Ablauf ihrer Abklingzeit nutzen konnte, indem man die Num-Taste manipulierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Spieler nach dem Verlassen der Azuritmine im falschen Gebiet wieder auftauchte. Davon betroffen waren die Gebiete 'Die Kanalisation', 'Der Lunaristempel - Ebene 2' und 'Das obere Zepter Gottes'.
  • Es wurde ein Clientabsturz behoben, der beim Herüberfahren mit der Maus über einen Helm mit der Verzauberung ''Beherrschender Schlag' kann x zusätzliche magische Beherrschte Wächter beschwören' auftrat.
Beitrag von
am
Grinding Gear Games

Beitrag melden

Konto melden:

Meldegrund

Weitere Informationen: